Fragezeichen mit Titel Warum Honorarberatung. Quelle Fotolia

Warum sich unabhängig beraten lassen?

Ein Video erklärt mehr als tausend Worte. Sehr anschaulich wird im fogenden Video erklärt, warum Honorarberatung die bessere Alternative ist. (Quelle: Praxis4 Voluntariat-  eine Initiative der Verbraucherzentralen und der Stiftung Warentest)

Quelle:http://www.youtube.com/watch?v=_8eMUjUN-Kk. www.falschberater.de

 

Warum Honorarberatung durch mich?

 

♦ Als ehemaliger Vizepräsident des Stiftungsrats der Novartis Pensionskasse habe ich eine hohe Sachkompetenz in allen Anlagefragen.

 

♦ Ich werde nur nach Aufwand bezahlt. Es fallen für Sie durch mich keine laufenden Kosten wie die überall üblichen leistungslosen "Bestandsprovisionen" an.

 

♦ Sie können mich vollkommen unverbindlich ohne Kostenrisiko testen. Ein Erstgespräch ist kostenlos und danach kommen wir nur ins Geschäft, wenn Sie überzeugt sind, das Richtige zu tun.

 

♦ Wenn Sie noch unsicher sind: Für wenig Geld können Sie mein Buch "Die große Fondslüge" erwerben. Es wird Ihnen die Augen öffen!

 

 

Ist Honorarberatung nur etwas für Wohlhabende?

Nein!  Honorarberatung lohnt sich für fast jeden. Schon ab einer Anlagesumme von wenigen tausend Euro ist die Honorarberatung für den Kunden günstiger als der scheinbar kostenlose Gang zur Bank, da er nicht nur alle verdeckten Abschluss-, Bestands- und sonstigen Provisionen einspart, sondern zusätzlich auch massiv bei den Produktgebühren spart.

 

Beispiel: Aktienfonds

Sie zahlen für einen Aktienfonds - ein Produkt, das häufig von Banken und Finanzvertrieben empfohlen wird - ca. 1.85% Prozent jährliche Gebühren plus gegebenenfalls einen Ausgabeaufschlag .

 

Mit Hilfe der Honorarberatung können Sie die jährlichen Gebühren für ein diversifiziertes Aktieninvestment auf ca. 0.15 Prozent senken. Bei einer Anlagesumme von nur 5000 Euro sparen Sie so im Laufe von 15 Jahren schon fast 3000 Euro an Gebühren. Bei der zehnfachen Summe entsprechend 30.000 Euro. (Berechnungsgrundlagen).

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.