Artikel mit dem Tag "Geldanlage"



Aktiv gemanagte Fonds: besser in der Krise?
14. September 2022
Wenn die Aktienmärkte sinken, erweckt die Fondsindustrie regelmäßig den Eindruck, dass aktive gemanagte Fonds in der (Aktienmarkt)-Krise die bessere Wahl seien als passive Indexfonds (ETFs). ETF und Krise? Das passe nicht zusammen. Entscheidend bei der ganzen Argumentation der Fondsindustrie ist aber die Kann-Formulierung. Diese ist mit Bedacht gewählt, denn damit lässt sich sehr gut ein falscher Eindruck erzeugen - ohne das Falsche zu behaupten.

Unabhängiger Finanzberater: Wo bekomme ich eine seriöse Finanzberatung?
20. August 2022
Wer sein Geld mit Hilfe eines Finanzberaters oder einer Finanzberaterin anlegen will und langfristig fürs Alter vorsorgen möchte, findet im Netz zahlreiche Finanzexperten mit einer verwirrenden Flut von Bezeichnungen und Zulassungen. Im Folgenden erläutere ich, ob und wann unabhängige Finanzberater Sie wirklich unabhängig beraten und wo Interessenskonflikte entstehen.

Teure Geldanlage: Sind Mischfonds sinnvoll?
06. Juli 2021
Ein klares Nein. Mischfonds sind NIE sinnvoll. Warum Privatanlegern hier nur Geld aus der Tasche gezogen wird, will ich Ihnen hier Schritt für Schritt erklären. Die Verkaufsargumente der "Berater" gibt's als Bonus-Track dazu.

Grenzgänger: Ist eine Direktversicherung sinnvoll?
22. März 2021
Honorarberater Dr. Michael Ritzau erklärt, warum Grenzgänger keine Direktversicherung abschließen solltent. Der Schweiz-Grenzgänger spart keine Steuern, sondern verlagert sie nur in die Rentenphase. Und: Hohe Vertriebsprovisionen und Gebühren zehren an dem Kapital, welches Grenzgänger einzahlen.